Sehr interessante News gibt es seit dem Wochenende zu Android 5.1, denn während Motorola das Firmware-Update mit der neusten Android-Version für das Moto X bereits fertiggestellt hat, müssen die Samsung-Kunden doch etwas länger warten. Laut Informationen von Sammobile hat die Arbeit an der neusten Firmware mit Android 5.1 noch nicht einmal begonnen. Seit nun zwei […]

Sehr interessante News gibt es seit dem Wochenende zu Android 5.1, denn während Motorola das Firmware-Update mit der neusten Android-Version für das Moto X bereits fertiggestellt hat, müssen die Samsung-Kunden doch etwas länger warten. Laut Informationen von Sammobile hat die Arbeit an der neusten Firmware mit Android 5.1 noch nicht einmal begonnen.

Seit nun zwei Wochen ist Android 5.1 offiziell verfügbar, weshalb es uns schon wundert, dass noch nicht mal die ersten Arbeiten an entsprechenden Firmware-Updates begonnen haben. Wahrscheinlich dürfte vor Mai nicht mit einem Update zu rechnen sein, egal ob man ein neues Galaxy Note 4* oder ein älteres Galaxy S4 besitzt.

Insofern ihr keine Probleme mit 5.0.x habt, sollte euch das Update auf 5.1 sowieso nicht allzu viel geben und ein wenig Wartezeit solltet ihr problemlos überbrücken können. Gern könnt ihr uns mitteilen, ob ihr mit Fehlern leben müsst, die mit 5.1 behoben werden sollten.

(via Sammobile, mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.