Samsung bessert nach: Auf diese Verbesserungen beim OneUI 6.1 Update könnt ihr euch freuen

Samsung-Galaxy-Kamera-Hero

Samsung bastelt gerade noch an OneUI 6.1, die neue Software geht noch im Januar 2024 an den Start. Zuerst auf den Galaxy S24-Smartphones, aber natürlich kurz danach für sehr viele weitere Geräte der letzten Jahre. Samsung bringt nicht nur neue Funktionen, sondern sehr viele Nachbesserungen, worüber sich bekannte Insider und Kritiker freuen.

IceUniverse verspricht einige Verbesserungen, die für eine flüssigere Ausführung sorgen, den Akkuverbrauch reduzieren und außerdem die Stabilität erhöhen. Den Kollegen kann man diesbezüglich schon erst nehmen, wenn er sich über Verbesserungen freut, denn normalerweise kritisiert er Samsung für deren Software schon sehr scharf und ständig.

  1. Die Bildrate der Animationen wurde im Vergleich zu One UI 6.0 nochmals verbessert, was bedeutet, dass die Animationen flüssiger und feiner aussehen.
  2. Der Effekt der Hintergrundunschärfe wurde entfernt. Ich denke, Samsung hat bedacht, dass er den Stromverbrauch erhöht.
  3. Die Animation der Hintergrundskalierung wurde stark verbessert, sie wird nicht-linear und das Hintergrundbild skaliert stark, was größer ist als die Skalierung von iOS, wodurch die Animation sehr lebendig aussieht.
  4. Wenn das Symbol wieder auf seine ursprüngliche Position skaliert wird, gibt es eine deutlichere elastische Animation.
  5. Kontinuierliches Öffnen und Schließen der App ohne jegliche Störungen. Es ist sehr stabil und glatt.

Er hat auch ein Fazit für die neuen feinen Animationen. „Beschreiben sie die One UI 6.1 Animation mit einem Wort: Wiedergeboren“.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Samsung bessert nach: Auf diese Verbesserungen beim OneUI 6.1 Update könnt ihr euch freuen“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!