Sonst versuchen die Konzerne eigentlich immer alles, um dass die neuen Geräte bis zur Präsentation absolut geheim bleiben, doch Samsung hat sich diesmal dagegen entschieden. Denn der Chef der Mobile-Abteilung, JK Shin, bestätigte nun ganz offiziell das Samsung Galaxy S3 Mini, welches morgen Vormittag in Frankfurt vorgestellt werden soll. Es ist dabei wohl nicht mit […]

Sonst versuchen die Konzerne eigentlich immer alles, um dass die neuen Geräte bis zur Präsentation absolut geheim bleiben, doch Samsung hat sich diesmal dagegen entschieden. Denn der Chef der Mobile-Abteilung, JK Shin, bestätigte nun ganz offiziell das Samsung Galaxy S3 Mini, welches morgen Vormittag in Frankfurt vorgestellt werden soll. Es ist dabei wohl nicht mit einem Einsteiger-Gerät zu rechnen, was daher hoffen lässt, dass das Galaxy S3 Mini ein richtig potentes aber zugleich etwas kleineres Android-Smartphone sein wird.

Bestätigt wurde auch das 4 Zoll Display, also rechne ich fest mit einem High-End-Gerät in einem brauchbaren Formfaktor. Damit sollte auch klar sein, dass das verkleinerte Flaggschiff von Samsung direkt mit dem HTC One S konkurrieren wird. (Bild, via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.