Samsung bringt mit dem Galaxy M21 ein neues Einsteiger-Smartphone nach Deutschland, das ein AMOLED-Display und richtig viel Akku bietet.

Vor ein paar Wochen hatte Samsung ein neues Einsteiger-Smartphone mit riesigem Akku vorgestellt, jetzt startet das neue Galaxy M21 auch langsam bei uns im deutschen Einzelhandel. Zunächst startet der Verkauf im Shop von Samsung, dort und auch im restlichen deutschen Handel soll zunächst eine UVP von nur 219 Euro fällig werden. Für diesen Preis gibt es sogar ein AMOLED-Display und auch sonst ziemlich brauchbare Android-Hardware.

  • 6,4 Zoll AMOLED-Display, FHD+, 404 PPI
  • Exynos 9611-Chip (8 Kerne), 4/64 GB Speicher
  • 6000 mAh Akku, USB-C, 15 W Schnellladen
  • 48 MP Kamera + Bokeh + Ultra-Weitwinkel
    20 MP Frontkamera
  • LTE, WiFi 2,4/5 GHz, Bluetooth 5, NFC, GPS
  • Fingerabdrucksensor
  • Android 10 mit Google-Apps ab Werk
  • 159,0 x 75,1 x 8,9 mm, 188 g

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.