Samsung bringt jetzt OneUI 6.1-Update mit Galaxy AI auf Galaxy S22, S21, Z4 und Z3

Samsung Galaxy S21 Phantom Violet 4 Schriftzug Head

Samsung Galaxy S21, Jonathan Kemper

Samsung startet die Verteilung von OneUI 6.1 für ältere Topmodelle, beginnend mit S21 und S22, inklusive neuer KI-Funktionen.

Es gibt gute Nachrichten für die Besitzer der Samsung-Topmodelle der letzten Jahre, denn Samsung hat mit der Verteilung des OneUI 6.1-Updates begonnen. Es ist das große Update aus dem Frühjahr 2024, das zunächst für die Galaxy S24-Serie kam und jetzt per Update nach und nach die älteren Galaxy-Modelle erreichen wird. Mit dabei sind viele Neuerungen, darunter ganz neue KI-Funktionen der Galaxy AI.

Bei den Funktionen der Galaxy AI kommt es ein wenig auf das Alter der Geräte an, was wirklich mit diesem Update zu euch kommt. Je älter, desto weniger werden es sein. Ab sofort soll die Verteilung der neuen Software für die Geräteserien Galaxy S21, S22, Z4 und Z3 begonnen haben, zunächst in Südkorea und in den kommenden Tagen oder Wochen auch bei uns.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Samsung bringt jetzt OneUI 6.1-Update mit Galaxy AI auf Galaxy S22, S21, Z4 und Z3“

  1. Ich habe sicherheitshalber das WLAN meines Samsung deaktiviert, damit mir das Gerät nicht abgeschossen wird. Die Bildqualität der Kamerasoftware des S24 ultra ist einfach nicht gut. Viel zu aggressive Rauschminderung und in der Folge staubig wirkende Fotos ohne Brillianz.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!