Samsung: Eine der ersten Akku-Neuerungen aus OneUI 6.1 jetzt bekannt

Samsung-Smartphone-Logo-Hero

Ein großes Update wird OneUI 6.1 nicht sei, aber ein paar Verbesserungen sind geplant.

Samsung verteilt gerade erst das neue OneUI 6, da reden wir bereits über den ersten Dot-Release. Doch genau so läuft es noch einmal. Schon im Januar 2024 gehen die Galaxy S24-Smartphones an den Start, dann wird OneUI 6.1 mit auf den Weg geschickt. Jetzt ist eine der ersten Neuerungen bekannt.

Samsung bringt mit OneUI 6.1 eine bessere Schonfunktion für den Akku an den Start. Einerseits benennt man die Funktion zukünftig etwas anders, aber es gibt auch mehr Optionen. Aus drei kann man dann insgesamt wählen.

  • Standard: Akku lädt bis 100 % und wird permanent über 95 % gehalten.
  • Adaptiv: Akku lädt zunächst bis 80 % und erst vor dem Wecker bis 100 %.
  • Max: Akku lädt bis maximal 80 %.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

6 Kommentare zu „Samsung: Eine der ersten Akku-Neuerungen aus OneUI 6.1 jetzt bekannt“

    1. Womöglich aus Sorge, dass eine solche Einstellung dem einen oder anderen zu kompliziert erscheinen könnte. Längst nicht mehr jeder kann heute noch etwas mit Prozentangaben anfangen…

      Wenn du eine Lösung ohne root suchst:
      Steck das Ladegerät in eine WLAN-Steckdose, z.B. mit Tasmota-Firmware, die du mit einer Automatisierungs-App, z.B. Macrodroid, bei Erreichen eines von dir festgelegten Akkuladestandes ausschalten kannst. Klappt bei meinem Pixel 7 perfekt, welches keine richtige Ladebegrenzung hat.

    2. Du kannst mithilfe der App GalaxyMaxHZ sämtliche Batterie und HZ Limits selbst konfigurieren, auch adaptiv an z.B. dem Energiesparmodus oder niedrigem Akkustand angepasst. Funktioniert auch ohne Root kann ich echt empfehlen.

  1. In Android 14 gibt es eine API welche es ermöglicht die Akku-Kapazität abzufragen. In One UI 6 ist davon leider nichts zu sehen. Ich möchte etwas ähnliches wie in iOS, um die Gesundheit des Akkus in % abzufragen. Wann kommt dieses Feature in die One UI?

  2. Und trotzdem sind Samsung Akkus scheiße. Ich kann mich an mein S22 und S23 erinnern. Der Akku hat auf jeden Fall nicht lange gebraucht, bis er nichtmal mehr einen Tag gehalten hat. Außerdem laden mir die Samsung Handys zu lange. Bin jetzt bei Xiaomi/Redmi. Mein Handy lädt jetzt in 15-20 Minuten voll und selbst nach einem Jahr komme ich locker und mit viel Handy spielen mit meinem Akku über den Tag.

    1. Kann ich nicht bestätigen. Mein S6 hat mich 5 ½ Jahre ohne Akuwechsel begleitet.
      Die 40 Minuten vom Aufstehen bis ich das Haus verlasse, reichen aus um mein S22 zu Laden. Die Ladegeschwindigkeit ist für mich somit vollkommen ausreichend.
      Ich werde aus Prinzip nie ein Smartphone eines chinesischen Herstellers kaufen.

Kommentar verfassen

Bleib nett.