Erst wurde nur spekuliert, dann von Insidern bestätigt und nun ist das Event von Samsung für die Mitte des kommenden Monats offiziell angekündigt. Wiedermal verrät man durch den Flyer welcher Art die Geräte sein werden, nämlich der Oberklasse mit dem typischen geschwungenen Metallrahmen. Überraschen wird uns Samsung wohl kaum, erwartet werden das Galaxy S6 edge+ […]

Erst wurde nur spekuliert, dann von Insidern bestätigt und nun ist das Event von Samsung für die Mitte des kommenden Monats offiziell angekündigt. Wiedermal verrät man durch den Flyer welcher Art die Geräte sein werden, nämlich der Oberklasse mit dem typischen geschwungenen Metallrahmen. Überraschen wird uns Samsung wohl kaum, erwartet werden das Galaxy S6 edge+ und das Note 5.

Die erste Überraschung gab es aber vor wenigen Stunden bzw. Tagen, denn das Note 5 soll möglicherweise gar nicht mehr nach Europa kommen, stattdessen gibts hier „nur“ das neue Galaxy S6 edge+. Möglicherweise braucht Samsung nur ein gutes Phablet hier anzubieten, die Note-Funktionen scheinen weniger gefragt zu sein. Aufgrund der hohen Nachfrage des normalen S6 edge bringt man dieses einfach nur mit einem größeren Display.

Bestätigt ist aber noch nichts, da sollten wir das Event am 13. August in New York und die Pressemitteilungen abwarten. Neben den beiden Smartphones* erwarten wir die Vorstellung der neuen Gear A, eine brandneue runde Smartwatch mit Tizen.

[asa]B00TX5PCX8[/asa]

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.