Samsung Galaxy J5

Samsung hat die neuen Android-Smartphones Galaxy J5 und J7 2016 zumindest in Asien nun offiziell mit fast allen Details vorgestellt. Denn zum Zeitpunkt des Artikels fehlen uns zwangsläufig Informationen dazu, wann die beiden Android 6-Smartphones auch in Deutschland landen könnten. Aber immerhin bekommen wir die eh schon bekannten Infos bestätigt, zumindest wenn wir uns das im Vergleich zum letzten Jahr veränderte Gehäuse anschauen.

Beide Geräte haben jetzt den Metallrahmen der Galaxy S6-Serie und diese steht auch diesen günstigeren Smartphones richtig gut. Bei der sonstigen Hardware bleiben die Überraschungen aus, im Galaxy J7 stecken ein 5,5″ Full HD Display, Octa-Core-Prozessor, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher + microSD-Slot, NFC, LTE und ein 3300 mAh Akku.

Im kleineren Galaxy J5 gibt es ein 5,2″ HD Display, einen Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher + microSDSlot, LTE, NFC und ein 3100 mAh großer Akku. Module wie WLAN und Bluetooth sind selbstverständlich in beiden Geräten vorhanden.

Auf Preis und Verfügbarkeit warten wir noch und werden später den Artikel ergänzen.

(via Androidcentral)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.