So, Freunde der Sonne und Besitzer des Samsung Galaxy Nexus, euer geliebtes Nexus-Flaggschiff bekommt mal wieder ein Update verpasst. Dabei handelt es sich um das Update auf Android 4.1.2, die neuste Unterversion von Jelly Bean. Diese ist bereits schon seit der letzten Woche als Factory Image verfügbar, wird jetzt aber auch via Over-The-Air verteilt und kommt bereits bei deutschen Nutzern auf den Geräten an. Da die Verteilung via OTA immer ein paar Tage in Anspruch nehmen kann, ist auch gut möglich, dass euer Gerät eventuell erst in ein paar Stunden, morgen oder in wenigen Tagen die Firmware via Funk erhält.

Das Update ist nur 15MB groß und kann daher auch bedenkenlos über die mobile Datenverbindung heruntergeladen werden, ohne dass es gleich euer Volumen aufbraucht. (Danke Vincenzo)

UPDATE: auch das Nexus S scheint das Update jetzt via OTA zu erhalten, wie erste Leser bestätigten.

Das Samsung Galaxy Nexus gibt es bei Cyberport derzeit für 315 Euro.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.