Jap ihr habt richtig gelesen, in Deutschland scheint das Galaxy Nexus von Samsung und Google doch nicht Anfang November erhältlich zu sein. Noch genau einen Monat müssen wir uns wohl gedulden, dann wird das Galaxy Nexus genau einen Monat vor dem Heiligabend an seine Kunden ausgeliefert. Viel wichtiger ist aber in meinen Augen der Preis, […]

Jap ihr habt richtig gelesen, in Deutschland scheint das Galaxy Nexus von Samsung und Google doch nicht Anfang November erhältlich zu sein. Noch genau einen Monat müssen wir uns wohl gedulden, dann wird das Galaxy Nexus genau einen Monat vor dem Heiligabend an seine Kunden ausgeliefert. Viel wichtiger ist aber in meinen Augen der Preis, denn dieser liegt zwar bei teuren 599 Euro, allerdings ist er damit nicht höher als bei anderen Smartphones der High-End-Klasse.

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Ausgestattet ist das Galaxy Nexus mit einem 4,65 Zoll großen Super AMOLED HD-Display, darunter treiben ein 1,2GHz Dual-Core-Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher das Gerät an. Desweiteren finden wir zwei Kameras am Gerät, an der Front für Videotelefonie und auf der Rückseite eine 5 Megapixel Kamera mit Full HD-Unterstützung inklusive LED-Blitz. Weitere Besonderheiten sind natürlich das brandneue Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), der NFC-Chip und ein 1750mAh starker Akku. (via)

Das Samsung Galaxy Nexus kann hier für 599 Euro bestellt werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.