Folge uns

Android

Samsung Galaxy Nexus mit 32GB Speicher jetzt vorbestellen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

galaxy-nexus-cb

galaxy-nexus-cb

Als das Galaxy Nexus hier in Deutschland zu Beginn des letzten Dezembers auf den Markt kam haben viele sich darüber beschwert, dass es mit nur 16GB Datenspeicher ausgestattet ist und man diesen auch nicht erweitern konnte. Denn das Galaxy Nexus verfügt nicht über einen Slot für microSD-Karten. Wer sich bislang noch kein Galaxy Nexus bestellt hat, dies aber noch vor hat, der kann sich ab sofort das Modell mit 32GB Datenspeicher vorbestellen.

Es handelt sich dabei lediglich um eine Variante mit mehr Speicher, die restliche Hardware ist dem bisherigen Modell gleich. Der Preis liegt leider noch bei recht hohen 599 Euro. [via]

>> Samsung Galaxy Nexus mit 32GB bei Cyberport

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. klaus

    23. Januar 2012 at 20:10

    wurde den das Display verbessert? es gab ja paar Probleme damit …

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. Januar 2012 at 20:11

      Wird wohl nicht der Fall sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.