galaxy-nexus-cb

galaxy-nexus-cb

Als das Galaxy Nexus hier in Deutschland zu Beginn des letzten Dezembers auf den Markt kam haben viele sich darüber beschwert, dass es mit nur 16GB Datenspeicher ausgestattet ist und man diesen auch nicht erweitern konnte. Denn das Galaxy Nexus verfügt nicht über einen Slot für microSD-Karten. Wer sich bislang noch kein Galaxy Nexus bestellt hat, dies aber noch vor hat, der kann sich ab sofort das Modell mit 32GB Datenspeicher vorbestellen.

Es handelt sich dabei lediglich um eine Variante mit mehr Speicher, die restliche Hardware ist dem bisherigen Modell gleich. Der Preis liegt leider noch bei recht hohen 599 Euro. [via]

>> Samsung Galaxy Nexus mit 32GB bei Cyberport

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert