Folge uns

Android

Samsung Galaxy Nexus mit originalem Ice Cream Sandwich von Google bespielen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

galaxy-nexus-mm

galaxy-nexus-mmDer Titel klingt etwas komisch aber trifft mein Anliegen recht auf den Punkt. Und zwar gibt es, zumindest bei den Media Markt-Geräten, ein Problem mit originalen Apps von Google. So kann ich beispielsweise Google Maps und Google Plus derzeit nicht aktualisieren, weil immer wieder ein Parsing-Fehler auftritt, wie ich es bereits in diesem Artikel erwähnte. Dies liegt aber nicht an den Apps, sondern an der fehlerhaften Firmware von Samsung, welche kurz vor der Auslieferung auf die Geräte gespielt wurde.

[aartikel]B005Y5SE6I:right[/aartikel]Grund dafür war der Lautstärke-Bug, welcher damit behoben werden konnte, auch deshalb ist der Bootloader bei den Geräten von Media Markt und Saturn „ab Werk“ offen. Jetzt könnt ihr aber die originale Firmware von Google aufspielen, welche in der Build-Nummer ohne den Zusatznamen „.I9250XWKK8“ zu erkennen ist. Es handelt sich hierbei nicht um ein einfaches Update, sondern um eine Komplettinstallation, womit das Gerät komplett auf den Werkszustand zurückgesetzt wird.

Den Download inkl. Treiber und Anleitung findet ihr hier oder alternativ hier. (Danke für den Tipp/via)

Kommentare

Beliebt