Samsung bringt sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone aufgrund einer Kooperation als Special Edition für Star Wars-Fans an den Start. Für Deutschland ist der Marktstart ebenso verkündet. Los geht es noch in diesem Jahr, weil der neuste Star Wars noch dieses Jahr in den Kinos anläuft. Samsung hat sich für ein Komplettpaket bemüht und packt nicht einfach nur […]

Samsung bringt sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone aufgrund einer Kooperation als Special Edition für Star Wars-Fans an den Start. Für Deutschland ist der Marktstart ebenso verkündet. Los geht es noch in diesem Jahr, weil der neuste Star Wars noch dieses Jahr in den Kinos anläuft. Samsung hat sich für ein Komplettpaket bemüht und packt nicht einfach nur eine andere Rückseite an das Flaggschiff-Smartphone – welche übrigens sehr dezent gestaltet wurde.

Mit enthalten sind auch eine ziemlich coole OVP, wie auch ein Stylus, Case und Galaxy Buds in den richtigen Farben. Für die Software gibt es passende Hintergrundbilder und Sounds. 1300 Dollar nannte Samsung als Preis für den US-Markt, ganz ähnlich dürfte der Kurs in Euro aussehen.

Eine andere Geräteserie würde mehr Leute ansprechen

Es ist ein Paket für echte Fans, die ein paar Euro übrig haben und nicht auf derart limitierte Geräte verzichten wollen. Allerdings hätte Samsung mit einem Galaxy S10 zu einem niedrigeren Preis mehr Leute angesprochen, da bin ich mir sicher. Mit der Note-Serie spricht man eher Business an.

(Samsung)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.