Samsung Galaxy Note 2 bereits 5 Millionen Mal verkauft

Samsung Galaxy Note 2 Produktbild

Erst im September hatte Samsung auf der IFA das neue Galaxy Note 2 vorgestellt, welches nicht nur nochmals etwas größer als sein Vorgänger sein sollte, sondern auch zahlreiche neue Funktionen mit an Bord hatte und zudem auch noch von einem starken Quad-Core-Prozessor angetrieben wird. Bereits das erste Galaxy Note verkaufte sich als Nischenprodukt sehr gut, besser als so manches „normale“ High-End-Smartphone der Konkurrenz. Das zweite Galaxy Note hatte als ein schweres Erbe anzutreten, welches so schwer dann wohl nicht war, denn bereits jetzt im November kann Samsung vermelden, dass das Galaxy Note 2 insgesamt 5 Millionen Mal über die Ladentheke ging.

Gut, wie genau die Zahlen nun sind und ob man sie etwas geschönt hat, können wir an dieser Stelle natürlich nicht sagen. Dennoch ist klar, dass sich das Gerät sehr gut verkauft und sogar noch wesentlich besser als der Vorgänger. Es ist aktuell der Bestseller neben dem Samsung Galaxy S3, welches bekannterweise das erfolgreichste Android-Smartphone aktuell sein dürfte und es wahrscheinlich auch das erfolgreichste Android-Gerät aller Zeiten wird.

Wie auch immer, Samsung kann in verschiedenen Sparten weiterhin Erfolge feiern, die Koreaner haben offenbar einiges richtig gemacht. (via)

>> Samsung Galaxy Note 2 bei Notebooksbilliger
>> Samsung Galaxy Note 2 bei Amazon