Nachdem Samsung das Galaxy S3 damals zum Marktstart in nur zwei Farben anbot, folgten später noch ein paar weitere Farben zur Auswahl. So haben wir das auch beim Galaxy Note 2 vermutet und es wird wohl auch so kommen, dass das 5,5 Zoll-Smartphone bald auch in weiteren Farben angeboten wird. Nachdem sich herausstellte, dass das […]

Nachdem Samsung das Galaxy S3 damals zum Marktstart in nur zwei Farben anbot, folgten später noch ein paar weitere Farben zur Auswahl. So haben wir das auch beim Galaxy Note 2 vermutet und es wird wohl auch so kommen, dass das 5,5 Zoll-Smartphone bald auch in weiteren Farben angeboten wird. Nachdem sich herausstellte, dass das Pressebild eines schwarzen Galaxy Note 2 ein Fake war, zeigt sich nun ein abfotografierter Flyer, auf welchem wir das Galaxy Note 2 in Braun und auch in Rot sehen. Zu sehen ist hier die koreanische Version mit LTE, welche scheinbar bald auch in „Ruby Wine“ und „Amber Brown“ angeboten wird, wie die Kollegen von Unwired View berichten.

Wenn ich das richtig wahrnehme, scheint man beim Galaxy Note 2 allerdings nicht auf allzu knallige Farben zu setzen, da man sicherlich damit auch die Zielgruppe verfehlen würde.

Ob und wann weitere Farben auch in Europa bzw. Deutschland angeboten werden, ist aktuell noch nicht abzusehen, eventuell gibt es dazu News auf der CES nächste Woche oder auf dem MWC im Februar. Preislich dürfte man das Galaxy Note 2 in den neuen Farben leider wieder recht teuer anbieten, wahrscheinlich zum eigentlichen Neupreis des Gerätes.

[asa]B0099LATZ2[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.