Gegen Ende der Woche wird uns Samsung ein Galaxy Note 2 auf der IFA präsentieren, doch bis heute sind die technischen Daten des Gerätes eigentlich nur reine Spekulation. Beim Display ist man sich schon etwas länger einig, das wird wohl 5,5 Zoll groß sein und wieder eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel (oder 1280 […]

Gegen Ende der Woche wird uns Samsung ein Galaxy Note 2 auf der IFA präsentieren, doch bis heute sind die technischen Daten des Gerätes eigentlich nur reine Spekulation. Beim Display ist man sich schon etwas länger einig, das wird wohl 5,5 Zoll groß sein und wieder eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel (oder 1280 x 720 Pixel?!) bieten. Beim Prozessor herrscht Uneinigkeit, denn bis dato schwankt man noch zwischen dem Exynos 5250 (zwei Cortex-A15-Kerne) und dem Exynos 4412 (vier Cortex-A9-Kerne), auf dem neusten Datenblatt wird allerdings der aus dem Galaxy S3 bekannte Quad-Core-Prozessor gelistet. Auch das installierte Betriebssystem bzw. dessen Version ist interessant, denn bislang rechnete man mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), laut dem Datenblatt kommt es wohl doch schon mit Android 4.1 (Jelly Bean). Auch mit genannt wird LTE, wobei es sicherlich da wieder verschiedene Modelle geben wird.

Zusammenreimen kann man sich ein paar technische Daten schnell, große Überraschungen wird es da auch in meinen Augen nicht geben. Man wird hier das Galaxy Note konsequent weiterentwickelt haben, ich bin gespannt. (quelle, via, via)

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.