Folge uns

Allgemein

Samsung Galaxy Note 3 mit 6,3 Zoll Display?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Note 2 Produktbild

Es ist äußerst stark davon auszugehen, dass Samsung auch zur nächsten IFA im September 2013 ein neues Galaxy Note präsentieren wird. Dann wird es bereits das Galaxy Note 3 geben. Und ja, bis zum kommenden September wird noch viel Zeit vergehen und wir werden noch viele Gerüchte bis dahin über dieses Gerät hören bzw. lesen, weshalb auch die ersten Infos zum Display nur schwer ernst genommen werden können. Dennoch ist ein Fakt sehr interessant, denn man geht derzeit tatsächlich davon aus, dass das Samsung das Galaxy Note 3 nochmals entscheidend vergrößern wird.

Immerhin ist das Galaxy Note 2 mit 5,5 Zoll schon abartig groß und zum ersten Galaxy Note (5,3 Zoll) auch nur minimal größer geworden. Wird Samsung also das nächste Galaxy Note um ca. 0,8 Zoll wachsen lassen? Ich glaube nicht, da ja nach aktuellen Infos auch ein kleineres Galaxy Note-Tablet unterwegs ist, das mit einem 7 oder 8 Zoll Display kommen wird. Allein schon deshalb, um den Kunden eine größere Vielfalt zu bieten, wird man das Display sicherlich in einer Größenordnung belassen, die eine 5 vor dem Komma stehen hat.

Ich persönlich glaube also nicht an ein 6,3 Zoll Display im Galaxy Note 3, aber wie schaut das bei euch aus? Würdet ihr euch ein noch größeres Display wünschen oder ist für euch beim Galaxy Note 2 bereits die Obergrenze erreicht? (quelle, via)

[asa]B0099LATZ2[/asa]

Kommentare

Beliebt