Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy Note 3 Neo offiziell vorgestellt

Wie erwartet hat Samsung nun in dieser Woche eine günstigere Version des Galaxy Note 3 vorgestellt, welche auf den Namen Galaxy Note 3 Neo hört. Mit Neo bringt man nun ein neues Synonym für „billig“ in den Markt, denn es wird noch diverse weitere Geräte in naher Zukunft geben. Wir verraten euch die technische Ausstattung des Galaxy Note 3 Neo.

Bildschirmfoto 2014-02-02 um 13.34.05

So ist das Note 3 Neo nicht nur sprichwörtlich der kleine Bruder, sondern natürlich auch technisch. Angefangen beim Display, welches mit 5,5 Zoll etwas kleiner ist, zudem auch „nur“ 1280 x 720 Pixel auflöst.

Unter diesem werkelt ein Prozessor mit sechs Kernen. Dieser besteht aus einem Cortex-A15 mit zwei 1,7 GHz Kernen + Cortex-A7 mit vier 1,3 GHz Kernen bei der LTE-Variante. Im 3G-Modell ist wiederum ein „einfacher“ Cortex-A9 mit vier 1,6 GHz Kernen integriert.

Ansonsten gibt es 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher + microSD-Slot, zwei Kameras mit 8 MP und 2 MP, ein 3.100 mAh Akku, WLAN-ac, GPS, NFC, Bluetooth 4.0 und Infrarotsender.

Wann das Jelly Bean-Smartphone tatsächlich in den Handel kommt und zu welchem Preis ist bislang leider noch unbekannt.

[asa]B00F07WTLG[/asa]