Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy Note 4

Seit Jahren bedeutet die IFA bei Samsung vor allem eins – Ein neues Smartphone der Note Serie. So ist es auch diesmal, denn Samsung hat soeben den bereits vierten Abkömmling des Galaxy Note vorgestellt.

Das Galaxy Note 4 kommt nicht nur mit der neusten Hardware, sondern bringt für Samsung untypisch auch einige Designänderungen mit. Im Inneren des Note 4 kommt ein 2.7GHz starker Snapdragon 805 inkl. Adreno 420 GPU zum Einsatz. Je nach Verkaufsland verbaut Samsung aber auch einen 64-Bit Exynos 5433 mit 8 Kernen (4x Cortex A15, 4x Cortex A7) und einer Mali-T706 GPU. Der Arbeitsspeicher beim Note 4 beträgt 3GB.

Das 5.7 Zoll große Super AMOLED Display des Note löst mit 2560 x 1440 Pixeln auf und bietet eine Pixeldichte von rund 515PPI. Die neue Kamera des Note 4 nimmt Fotos mit 16MP auf und verfügt darüber hinaus auch über einen optischen Bildstabilisator.

Der Akku ist ebenso nicht zu verachten, mit 3.220mAh sollte dieser das Note 4 wohl gut durch den Tag bringen. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zusammen mit Samsungs TouchWiz Oberfläche zum Einsatz. Die Maße von 153.5 x 78.6 x 8.5 mm und 176g waren so natürlich zu erwarten.

Mehr kommt später, natürlich auch ein Hands-on.