Samsung Galaxy Note 5: Neue Bilder, auch vom S-Pen

2015-07-19 15_05_59

In weniger als einem Monat wird Samsung das neue Galaxy Note 5 präsentieren, welches bekanntlich mit einem S Pen ausgestattet ist. Der Stylus oder besser gesagt Digitizer wurde nun auch erstmals abgelichtet, offensichtlich wirklich mit einer Kamera. Das Note 5 hingegen ist nun auf neuen Renderings aufgetaucht.

Zugegeben, bei diesen neuen Renderings muss man schon genauer hinschauen, denn sie sehen fast aus wie Fotos. Sie zeigen uns höchstwahrscheinlich das Galaxy Note 5, wie es von Samsung bald präsentiert wird. Offizielle Bilder gabs bis heute noch nicht, woran sich in den kommenden Wochen sicher auch nichts ändern wird.

2015-07-19 15_05_31

2015-07-19 15_05_23

2015-07-19 15_05_15

Ganz offensichtlich werden sich potenzielle Käufer darauf einlassen müssen, dass ein microSD-Slot oder wechselbarer Akku grundsätzlich der Vergangenheit angehören.

[asa]B00NB1DVQA[/asa]

(via 9to5Google, Pocketnow, Beespline)

  • Marcelo

    Das sieht ja mal richtig scharf aus, Hammer Teil. Finde ich sehr schön da verzichte ich gerne auf SD Slot und Wechselnden Akku. Wenn es so raus kommt dann wird es gekauft.

  • Schwarki

    Ich muss auch wirklich sagen dass das Note wirklich schick und elegant geworden ist. Bin der selben Meinung das wenn es so raus kommt, ich es mir ebenfalls holen werde.

    Akku hab ich bisher auch noch nie gewechselt bei meinem Note 3 und auf die SD Karte kann ich zur Not verzichten.

  • Neurom67

    Und mit USB-C das will ich mal hoffen

    • Marcelo

      Sieht auf den Bildern leider nicht so aus aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

    • spricht bislang alles dagegen

  • zymo

    Ich scheine scheinbar zu einer aussterbenden Gruppe von Nutzern zu gehören bei denen sich das Design eines Gebrauchsgegenstand hinter den Funktionen anstellen muss.

    • Raul

      Hallo schon ewig so! Apple? Kein austauschbarer Akku, kein SD Slot kein Großer akku etc. Aber gutes Design und verkauft sich doch super:)

      • zymo

        Das Iphone hat sein eigenes Universum mit eigenen Gesetzen. Und nebenbei erwähnt habe ich aus oben genannten Gründen nie ein Iphone in Betracht gezogen.

  • Samsung_fan

    S-Pen auf der linken Seite? Das geht gar nicht!

    • Denis Müller

      Was meinst du?

  • Gianni77

    Den Akku tauschen die wenigsten und wenn es nach Jahren nach lässt, dann kostet es eben ein paar Euro mehr.

    Ich finde nur das Glas nicht so toll. Dann lieber „Plastik“ Aber Samsung musste es ja bringen da alle rum geheult haben.
    Es wird wohl das Note 4 werden.

  • Denis Müller

    Das mit dem SD-slot ist schon schade aber das liegt an dem neuen speicher den Samsung auch im S6 verbaut hat der soll sogar teilweise die Geschwindigkeit einer ssd erreichen außerdem gibt es Alternativen z.B. quasi eine sd-karte die sich aber mit dem Smartphone über WLAN verbindet soweit ich das verstanden habe. Der akku im note 5 wird echt ne wucht mit 4100mah und fast charging da verzichte ich gerne auf einen austauschbaren Akku und habe dafür lieber ein sehr schönes Design.

  • Schwarki

    Wenn Samsung wirklich mal den Schritt gewagt hätte und das Note auf z.B.5,9 Zoll erweitert hätte, dann hätten sie bestimmt wieder mehr Abnehmer gehabt. So hätte man wirklich wieder ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Apple. Selbst mit 5,9 Zoll hätte ich es mir geholt und so hätte sich Samsung von Apple wieder im Phablet Bereich abgesetzt.

    Für mich persönlich ist und war es halt immer wichtig das ich mein Handy so gestalten kann wie ich möchte. Klar, mit Apple konnte ich das auch aber jedesmal auf eine funktionierende Version des Jealbreaks zu warten, davon hatte ich irgendwann die Nase voll.

    Und ob nun Samsung oder ein anderer Vertreter von Android es in ein paar Wochen werden wird, dass wird sich zeigen wenn das Note 5 vorgestellt wird. Aber bis jetzt gefällt mir das „derzeitige“ Design sehr gut und wenn die Gerüchteküche stimmt und die Hardware ebenfalls so viel Potential hat, dann wird wohl im Herbst das neue Note auch den Weg zu mir nach hause finden.