Folge uns

Android

Samsung Galaxy Note 5: So könnte es fertig aussehen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-07-15 19_48_23

Noch einen Monat werden sich die Freunde des Galaxy Note 5 gedulden müssen, dann wird von Samsung das neue Android-Smartphone offiziell vorgestellt. Auf Basis diverser Infos und Renderings von Case-Herstellern haben französische Kollegen nun Renderings erstellt, die das finale Design im Großen und Ganzen zeigen sollen.

Optisch wird sich das Note 5 natürlich sehr an den Galaxy S6-Geräten orientieren, wobei die harte Kante des Metallrahmens noch durchaus an das Galaxy Note 4 erinnert. Auf den Renderings wirkt das Teil noch recht fett, in Echt dürfte es wohl deutlich schlanker werden und auch optisch wirken.

2015-07-15 19_47_46

2015-07-15 19_47_31

Die Präsentation des Note 5 wird für Mitte August erwartet, wie wir bereits berichteten. Etwas später ist auch direkt der Marktstart, bei uns aber vielleicht doch etwas später. Offiziell wurde da noch nichts verkündet.

Vielen stößt das neue Design sauer auf, mir gefällt aber recht gut, was Samsung da in den letzten Monaten fabriziert. Wie ist eure Meinung?

(via NWE)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. zymo

    15. Juli 2015 at 22:42

    Sieht schon schick aus, aber beim „Arbeitstier“ Note hätte man ruhig auf die Glasrückseite verzichten können. Lieber hochwertiges Plastik, aber dafür Wechselakku. Die fehlende Speichererweiterung in Kombination mit den saftigen Aufpreisen für die 64/128GB Version werden vielen sicherlich sauer aufstoßen. 1000EUR für ein Smartphone?! Vielleicht im nächsten Leben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.