Erst am Donnerstag wird das Galaxy Note 5 von Samsung präsentiert, diesmal konnte man allerdings absolut gar nichts geheim halten. Nun ist auch noch die Verpackung vor der Kamera gelandet und daher sind die wichtigsten technischen Daten nun auch bekannt. Als Prozessor kommt ein 64 Bit Octa Core zum Einsatz, welcher von satten 4 GB […]

Erst am Donnerstag wird das Galaxy Note 5 von Samsung präsentiert, diesmal konnte man allerdings absolut gar nichts geheim halten. Nun ist auch noch die Verpackung vor der Kamera gelandet und daher sind die wichtigsten technischen Daten nun auch bekannt. Als Prozessor kommt ein 64 Bit Octa Core zum Einsatz, welcher von satten 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. LTE, eine 16 MP OIS Kamera, Knox, (mindestens) 32 GB Datenspeicher und drahtloses Aufladen gehören auch zur Ausstattung.

Das 5,7″ in der Diagonale messende Display besitzt eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel und basiert auf der Super AMOLED-Technologie. Die Überraschungen bleiben hier natürlich aus, Fans müssen sich da eher auf Neuerungen für den S Pen vorbereiten, die Samsung immerhin schon andeutete. Nach einem Bericht lässt sich der S Pen zukünftig auswerfen, in dem man auf ihn draufdrückt.

Und ein paar neue Fotos vom Note 5 dürfe natürlich auch nicht fehlen. Preislich müssen wir mit mindestens 650 Euro rechnen, ist das Teil daher für euch interessant oder nicht?

(via AndroidHeadlines, Reddit, Pocketnow)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.