Folge uns

Android

Samsung Galaxy Note 8.0 offiziell vorgestellt

Veröffentlicht

am

Es war schon längst kein Geheimnis mehr, dass Samsung heute auf dem Mobile World Congress das neue Galaxy Note 8.0 präsentieren wird, selbst die technischen Daten kannten wir schon alle im Detail. Heute wurde dann also das dritte Galaxy Note vorgestellt, welches einen Mix aus Tablet und Smartphone darstellt sowie den berühmten S-Pen mit an Bord hat. Während das Design der Frontseite oder generell vom ganzen Gerät mich persönlich nicht anspricht, scheint das Teil aber extrem dünn zu sein, leider macht Samsung dazu keine Angaben und nennt mit 210,8 x 135,9mm nur die Höhe sowie Breite des Gerätes. Im Gerät steckt ein Exynos 4 mit vier 1,6GHz Prozessorkernen, 2GB RAM Arbeitsspeicher, 32/64GB Datenspeicher + microSD-Slot, ein 8,0 Zoll Display mit 1280 x 800 Pixel, GPS/GLONASS, WLAN, ein 4600mAh Akku und zwei Kameras mit jeweils 5 sowie 1,3 Megapixel.

Erhältlich wird das Galaxy Note 8.0 ab dem zweiten Quartal sein, genauere Angaben fehlen aktuell leider noch, auch Preise sind bisher noch nicht bekannt. Neben dem S-Pen zeichnet sich das 3G-Modell des Tablets auch damit aus, dass es über die klassischen Telefonfunktionen verfügt, die sonst bei Tablets in der Regel entfernt werden.

[youtube ZPTg3VuOvU8] [asa]B0099LATZ2[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Peter

    24. Februar 2013 at 14:21

    Mhmm, wäre mit dem SD-Slot eigtl. der perfekte Nexus-Konkurrent – wenn der Preis nicht voraussichtlich heftig wird…

    • dennyfischer

      24. Februar 2013 at 14:53

      Nexus-Konkurrent? Sind doch völlig verschiedene Geräte, also sprechen zumindest verschiedene Käuferschaften an..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt