Heute wird Samsung später an diesem Tag zwar eine Pressekonferenz abhalten, doch noch vorher ist das Samsung Galaxy Note Edge aufgetaucht, welches mit einem ganz besonderen Display daherkommt. Dieses ist an den Seiten abgerundet, so wie bei den ersten Prototypen für flexible Displays, welche Samsung schon vor Jahren immer mal wieder auf Messen zeigte. Die abgeknickte Seite fungiert dann offenbar als zweites Display, neben dem üblichen Display, welches ganz klassisch die Frontseite des Gerätes einnimmt. Das Teil werden wir uns natürlich ganz genau anschauen, denn diese Bauart wirkt zumindest auf Bildern schon mal sehr interessant.

UPDATE: Inzwischen ist das Gerät auch offiziell vorgestellt.

(Quelle Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.