Samsung Galaxy Note

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Erstmal schöne Grüße von der Talsperre Pöhl, ich gönne mir nämlich ein wenig Urlaub und bin da gleichmal über die ersten Benchmark-Ergebnisse vom Galaxy Note gestolpert. Das neue High-End-Flaggschiff der Koreaner lässt es zumindest im Quadrant richtig krachen. Trotz der hohen Auflösung von 1280×800 Pixel, die den Prozessor respektive den Grafikchip schon ziemlich in Wallung bringen dürfte, erreicht das Note starke 3600 Punkte im Quadrant.

Das ist schon eine Hausmarke die sich sehen lassen kann und mit diversen Verbesserungen noch gesteigert werden könnte. Würde das Galaxy Note nicht ganz so teuer werden (voraussichtlich 800 Euro), hätte es sicher riesen Anklang bei den Geeks und High-End-Fans.

Übrigens hatten wir das Galaxy Note bereits schon in den Fingern, den ersten Eindruck könnt ihr hier nachlesen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.