Samsung bestätigt schon vorab die neuste Generation des Galaxy Note und auch eine neue Version von Bixby. Natürlich war uns schon klar, dass Samsung für den kommenden Spätsommer mit dem Galaxy Note9 um die Ecke kommen wird, auch die Entwicklung von Bixby 2.0 war längst kein Geheimnis mehr. Nun aber die offizielle Bestätigung, Samsung spendiert erst dem Note-Flaggschiff die neuste Bixby-Version.

Zumindest lässt das der aktuelle Stand der Entwicklung so planen, heißt es von DJ Koh. Version 1 von Bixby war nur der Anfang, Version 2 soll die vorhandenen Funktionen deutlich nach vorne bringen und mehr Märkte bespielen. Aber während Samsung von neuen Sprach-Funktionen faselt, würde der deutsche Nutzer diese überhaupt erst mal nutzen können.

Samsung sollte sich vielleicht auch einfach darauf konzentrieren, bisherige Funktionen in weitere Märkte zu bringen. Allerdings wissen wir ja bereits auch dank Google, wie lange die Entwicklung eines solchen smarten Assistenten dauern kann. Geduld ist also weiterhin gefragt. [via Sammobile, Yonhap]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.