Folge uns

Android

Samsung Galaxy Note9: S-Pen wird mit diesen Neuerungen zum Multi-Funktions-Tool

Veröffentlicht

am

Note9 S-Pen Leak

Samsung führt mit dem Galaxy Note9 einen neuen S-Pen ein, dieser hat einen Akku sowie Bluetooth integriert und kann deshalb drahtlos mit dem Smartphone interagieren. Schon länger gibt es Informationen darüber, nun soll im Quellcode der AirCommand-App mehr darüber zu finden sein. Alles fängt schon damit an, dass der S-Pen das Samsung-Smartphone entsperren kann und im Gerät wohl drahtlos geladen wird.

Mit dem S-Pen werden wir drahtlos das Smartphone entsperren können, den Musikplayer steuern und sogar Funktionen in Apps sollen drahtlos mit dem S-Pen nutzbar sein. Ebenso kann der S-Pen aus der Ferne die Kamera auslösen, dem Gruppen-Selfie mit Stativ steht also nichts mehr im Weg. Ob sich der S-Pen auch in Drittanbieter-Apps integrieren lässt, wissen wir aktuell leider noch nicht.

S-Pen konkurrenzlos

Samsung macht das Alleinstellungsmerkmal des Note nun als nochmals deutlich besser, ein Konkurrent mit vergleichbarem Stylus scheint weiterhin nicht in Sicht. Fraglich ist die Menge der Leute, die den S-Pen der Note-Smartphones wirklich exzessiv nutzen. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt