Samsung Galaxy Note9 S-Pen

Samsung soll auch mit seinem neuesten Flaggschiff-Smartphone das beste Smartphone-Display bieten können, das bescheinigt erneut der Test bei DisplayMate. So richtig überraschend kommt diese Nachricht eigentlich nicht mehr, denn Samsung kann seit Jahren mit neuen Flaggschiff-Smartphones auch immer wieder beim Display einen drauf setzen. Obwohl sich „augenscheinlich“ nichts tut, kann Samsung stets Verbesserungen einbringen und seine Displays so stets auf dem höchsten Niveau halten.

Was DisplayMate in einem Test herausgefunden hat, wird von den meisten Kollegen auch direkt bestätigt. Die meisten schwärmen vom Displays des Galaxy Note9. Samsung konnte die Bildqualität erneut verbessern, die Genauigkeit der Farbwiedergabe und auch die Kalibrierung des Displays auf ein neues Level heben. Selbst die maximale Helligkeit konnte im Vergleich zum Note8 erneut verbessert werden.

Samsung liefert für Smartphones schon seit Jahren die besten Displays und das ist nicht nur die Meinung von DisplayMate. Sonderlich überraschend ist das Testergebnis daher nicht, wie es auch die übereinstimmenden Meinungen der Kollegen nicht sind. Überraschenderweise hängt man das bei Samsung gar nicht an die große Glocke.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.