Folge uns

Android

Samsung Galaxy O soll weitere Android-Serie werden

Veröffentlicht

am

Samsung Logo 2014

Samsung wird in den kommenden Monaten mit Galaxy O eine weitere neue Smartphone-Serie einführen, wie nun die Kollegen von Sammobile schon exklusiv zu berichten wissen. Einordnen kann man diese Serie bislang noch nicht und das ist auch anhand der Buchstaben nicht so richtig möglich. Galaxy A müsste ja für die billigsten Einsteiger-Geräte stehen, was aber bekanntlich nicht so ist. Galaxy O muss also daher nicht High-End sein, nur weil das O im Alphabet dem S von Galaxy S recht nahe kommt.

Es gibt nur eine Vermutung oder eher Hoffnung, dass Geräte der Galaxy O-Serie ein neues und einzigartigeres Design besitzen werden. Darauf wetten würde ich aber eher nicht. Definitiv sind diese vermutlich ersten zwei Smartphones mit Android ausgestattet, das zeigt ja die Zuordnung zur Galaxy-Marke von Samsung.

Galaxy O wie Outdoor? Das wäre zumindest meine erste spontane Idee, die in meinem Kopf durchfliegt. Hättet ihr Ideen, was sich dahinter verbergen könnte?

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Pokoyo

    17. August 2015 at 14:25

    Samsung weiß jedenfalls, wie man sich Produkte mäßig „auskotzt“.
    Man bekommt als Endverbraucher den Eindruck, „Masse statt Klasse“ ohne
    große Innovation. Und wenn mal was kommt wie das Edge dann ist es nicht
    zuende gedacht

    • JBHAMMER

      17. August 2015 at 14:57

      Wieso ist das Edge nicht zuende gedacht, ich hab eins und bin begeistert

    • Pokoyo

      17. August 2015 at 15:10

      Außer meiner sicht, wurde potential verschenkt.
      Da wäre mehr drin gewesen.

    • JBHAMMER

      17. August 2015 at 15:15

      In wir fern meinst du?

    • Pokoyo

      17. August 2015 at 22:02

      Stichwort, Nutzwert! Geht sicher mehr als nen bissel blingbling und nen paar news sowie das umlaufende scrollen. Und 2600mAh sind auch nicht der Burner bei der Auflösung.

  2. Fightberry

    17. August 2015 at 15:00

    Hatte Samsung nicht erst vor einigen Monaten angekündigt deutlich weniger Smartphones rauszubringen? Oder irre ich mich grad beim Hersteller?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt