Samsung Galaxy Ring kommt wohl mit Galaxy Watch 7

Samsung-Galaxy-Ring

Samsung hat seinen Galaxy Ring erstmals bereits zum Jahresstart gezeigt, jedoch nicht viel über das neue Gadget verraten. Es wird aber zunehmend konkreter, auch wenn das Event erst einen Monat her ist. So sehr weit weg soll der Galaxy Ring nämlich gar nicht sein, die zweite Jahreshälfte wird es werden.

Aus Südkorea lässt sich durch Medien erfahren, dass Samsung fest das Galaxy Unpacked-Event im Sommer im Fokus hat. Dabei ist jedoch nicht klar, ob es sogar ein eigenes Event gibt. Kann ich mir aber vorstellen. Denkbar wäre für mich ein Wearable-Event, gemeinsam mit der Galaxy Watch 7.

Samsung soll acht Größen anbieten und in der zweiten Jahreshälfte mit der Massenproduktion beginnen. Das Event erwartet man für die zweite Julihälfte. Samsung ist damit der erste große OEM mit so einem Gadget und angeblich soll Apple auch schon daran arbeiten.

Bislang ist der Markt für solche Gadgets ausschließlich unter kleineren Unternehmen aufgeteilt. Mehr Aufmerksamkeit gibt es dann für Oura und Co. auf jeden Fall, aber auch mehr Käufe? Wettbewerb tut in der Regel gut. Aber auch, wenngleich eine Größe wie Samsung mitmischt?

Wie bei der Konkurrenz, wird der Galaxy Ring eure Vitalwerte überwachen, Schlaf und Aktivitäten tracken etc. Einen Bildschirm gibt es nicht, die Daten werden über euer Smartphone abgerufen und sind dort einsehbar.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!