[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Autsch, was für ein Augenkrebs verursachendes Gerät Samsung da aus dem Hut zaubert. Wobei das Gerät selbst natürlich nicht neu ist, da es sich hier um das Samsung Galaxy S 2 handelt. Es wird demnächst in Korea in einer weiteren Farbe auf den Markt kommen, in einem nicht gerad hübschen Pink. Die Farbe ist meinen […]

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Autsch, was für ein Augenkrebs verursachendes Gerät Samsung da aus dem Hut zaubert. Wobei das Gerät selbst natürlich nicht neu ist, da es sich hier um das Samsung Galaxy S 2 handelt. Es wird demnächst in Korea in einer weiteren Farbe auf den Markt kommen, in einem nicht gerad hübschen Pink. Die Farbe ist meinen Augen weder ein richtiges Rot, Pink oder Rosa und ging beim Anmischen voll in die Hose.

Auf jeden Fall hat Samsung damit den Award für das hässlichste Smartphone des Jahres inne, kein Zweifel. Wer dennoch Interesse an diesem Gerät hat, der muss sich erstmal gedulden, da ein europäischer Marktstart noch unbekannt ist. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.