Eigentlich ziemlich wenig überraschend und fast schon absehbar, zeigen obige Benchmarks eindeutig, dass das Samsung Galaxy S 2 auch im Bereich des Grafikchips keinen ernsthaften Konkurrenten hat. Der verbaute Mali 400-Chip leistet doppelt soviel wie das erste Smartphone der Konkurrenz, welches nach den zahlreichen Samsung-Geräten in Benchmark-Auflistung folgt.

Im direkten Vergleich der 3D-Leistung sieht die Konkurrenz also auch keine Chance, nur das iPad 2 kann hier noch kräftig einen drauflegen, ist ja aber bekannterweise auch in keiner Konkurrenz zu einem Smartphone. Ein Nachteil nach wie vor ist, dass derzeit durch die Anzahl der Tegra-Smartphones und -Tablets mehr Spiele für diese Plattform optimiert und nur selten für andere Chips angepasst werden. (via)

Seit gestern ist das Galaxy S 2 übrigens auch in der Farbe weiß verfügbar und kann bei Amazon bestellt werden.

[asa]B004Q3QSWQ[/asa] [asa]B005FLITFW[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.