Folge uns

Allgemein

Samsung Galaxy S 2: microUSB zu HDMI – MHL Adapter bei Amazon vorbestellbar

Veröffentlicht

am

[aartikel]B0051D3KQW:right[/aartikel]Ein Frage die in den letzten Tagen vermehrt aufgekommen ist, wo kann man eigentlich den Adapter von microUSB auf HDMI kaufen um die MHL-Technologie des Galaxy S 2 nutzen zu können. Während es auf der offiziellen Webseite im Zubehör Shop nicht gelistet ist, kann man das kurze Kabel bereits bei Amazon vorbestellen. Dort kostet der Adapter gleich mal fette 30 Euro, allerdings ist das Galaxy S 2 auch das erste Smartphone auf unserem Markt welches die Technologie einsetzt, daher ist klar warum der Preis so hoch ist, zudem gibt es bis dato keinen Drittanbieter für diese Kabel.

Zudem ist Amazon scheinbar der absolut einzige Shop welcher das Kabel bereits anbietet. Man muss wohl dann doch leider in den sauren Apfel beißen. (via)

12 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

12 Comments

  1. Ozii

    23. Mai 2011 at 00:43

    Krasser preis. Aber endlich ist auch die KFZ Halterung im Sortiment. Aber beides für teure 68€. Stolzer preis. Nun heißt es. Warten :(

    • Denny Fischer

      23. Mai 2011 at 09:31

      Da lässt Samsung die Apple-Anwandlungen durchblicken…

    • Elv

      23. Mai 2011 at 17:09

      So erkennt man, dass Apple nur der "Marktwirtschaft" folgt, ein normales Unternehmen und keine Sekte ist ;)

  2. Ozii

    23. Mai 2011 at 23:10

    Elv wir wissen nun das du ein ifanboy bist :-) :P

    Die kfz halterung habe ich für 23 gefunden aber mit 6€ vsk :-(
    werde aber eh wahrscheinlich zu nem dritthändler greifen , welcher die montage mit Schutzhülle bewirbt. Mygrip oder so hieß diese

    • Elv

      24. Mai 2011 at 07:12

      Habe einen Droiden, aber wenn es ein Handy und ständiger Begleiter werden soll, muss hinsichtlich der Verbindung zum Mac noch sehr sehr viel passieren. Kenne viele Welten Android (2.2), iOS, Linux, Windows und Macs. Habe mich für das angenehmste und bequemste für mich entschieden!

    • Denny Fischer

      24. Mai 2011 at 11:20

      Was ihr euch mit euren Macs immer beschwert, holt euch ne Windows Kiste, dazu ist absolut alles kompatibel. Ihr seit doch fast selbst schuld, zumindest aus meiner Sicht. Es gibt nun mal meist ein System welches die voll Unterstützung erhält, das ist halt so und entweder man geht diese Weg mit oder nicht.

    • Elv

      24. Mai 2011 at 16:42

      Den Dreck von Microsoft hole ich mir nicht ins Haus! Es reicht, wenn ich mich mit dem Mist beruflich (als SW-Entwickler) herum schlagen muss!

  3. Harry Amend

    24. Mai 2011 at 09:51

    @Elv
    und täglich grüßt das Murmeltier.
    Da stellt sich doch glatt die Frage warum du nicht bei iOS geblieben bist wenn du diese Welt kennst. Wenn ich nämlich einen täglichen Begleiter den ich eventuell auch beruflich nutzen möchte kaufe mache ich mir vorher Gedanken und jammer nicht hinterher herum.

    • Stigi

      24. Mai 2011 at 10:56

      Der liebe Elv ist in diversen Android Blogs unterwegs und beschwert sich über Samsung/Kies/Android, und hat immer das verlangen zu erzählen wie toll doch die i-Produkte sind.
      Nur so als Tip: Nimm mal einen anderen Nick… dann fallt es nicht so auf ;-)

    • Elv

      24. Mai 2011 at 16:44

      Warum sollte ich! Ich finde Android vom Prinzip her ja gut, aber werde kein Windows kaufen. Das iPhone 4 sagt mir nicht zu …

  4. chris

    25. Mai 2011 at 14:35

    Sich über Android auf dem Laufenden zu halten bedeutet doch nicht, unbedingt iOS schlechter finden zu müssen. Ich lese auch täglich Android-Blogs und habe ein iPhone, so what? Man muss ja nicht gleich Fanboy sein, wenn man etwas anderes präferiert. ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt