Folge uns

Android

Samsung Galaxy S Advance bekommt Android Jelly Bean im Januar 2013

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean Logo

Die Hersteller sind schon immer wieder für eine Überraschung gut, vor allem wenn es um Software-Updates für ihre Geräte geht. So hat Samsung bereits gestern Abend recht überraschend via Facebook bekannt gegeben, dass auch das Samsung Galaxy Advance schon bald wieder eine neue Android-Version erhalten wird. Man hat hierbei allerdings nur von Android Jelly Bean gesprochen, nicht aber, ob es sich dann noch um 4.1 oder bereits 4.2 handeln wird. Ich gehe aber fast davon aus, dass man hier noch 4.1 meint. Wie dem auch sei, damit ist selbst diesen Außenseiter-Smartphone bald auf einem recht aktuellen Stand, was positiv überrascht.

So kann man aktuell dann doch das Galaxy S Advance wieder empfehlen, wenn ein Gerät mit guter Ausstattung zu gutem Preis gesucht wird. Aktuell gibt es das Dual-Core-Smartphone mit AMOLED-Display für knapp über 250 Euro bei Amazon.

2 Kommentare

2 Comments

  1. erni74

    30. November 2012 at 10:22

    Ich bin immer noch baff, also mit Android 4.1 auf diesem Smartphone hat wohl keiner mehr gerechnet, wie passend, dass es das Samsung GALAXY S Advance ab nächster Woche bei Aldi gibt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt