Folge uns

Allgemein

Samsung Galaxy S: Android 2.3.3 Update endlich auch in Deutschland via Kies verfügbar!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gingerbread Logo
[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Nach langer Wartezeit scheint es wohl nun endlich auch Deutschland soweit zu sein, wie einige Nutzer bestätigen gibt es nun für das Samsung Galaxy S das Update auf Android 2.3.3 und damit das Upgrade von Froyo auf Gingerbread. Letztendlich hat es mit dem Release im März 2011 nicht ganz geklappt, auch April und Mai war wohl nichts, zumindest in Deutschland.

Wie dem auch sei, nicht meckern sondern euer Galaxy S nun via USB-Kabel an den PC hängen und Kies starten. In der Theorie sollte zumindest für Branding-freie Geräte ein Update angezeigt werden. Übrigens bringt Samsung auch ein Update auf 2.3.4, dies ist gerade in Arbeit und die erste Version wurde bereits geleaked. (via)

 

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Harry Amend

    10. Juni 2011 at 11:46

    Alles immer noch besser wie das was Motorola mit seinen Kunden betreibt. ;)
    Bin schon am überlegen ob ich mir das Galaxy S zulege. Angenehmer Preis und für alles andere immer noch ausreichend zudem dem Milestone deutlich überlegen.

  2. Kaddie

    10. Juni 2011 at 20:57

    Hey Murat!
    Ich habe heute auch die Aktualisierung angezeigt bekommen (habe auch Vodafone Branding) und auch eine ähnliche Fehlermeldung. Wortlaut war "Fehler beim Abrufen der Berechtigung vom GT-I9000- Administrator. Das Programm wird geschlossen."

    Ich hab Kies komplett deinstalliert und neu von der Samsung-Seite gezogen, danach klaptte der Download problemlos! =)

    • murat

      11. Juni 2011 at 16:17

      ok, ich probiere es gleich aus. danke.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.