Ziemlich sicher wie das Amen in der Kirche war in meinen Augen die Präsentation neuer Android-Smartphones von Samsung zur diesjährigen IFA in Berlin. Damit meine ich nicht nur das Galaxy Note 2, sondern auch ein paar neue Geräte für die Mittel- und Einsteigerklasse. Dazu gehört offensichtlich das Galaxy S Duos, was eine Neuauflage des 2010er […]

Ziemlich sicher wie das Amen in der Kirche war in meinen Augen die Präsentation neuer Android-Smartphones von Samsung zur diesjährigen IFA in Berlin. Damit meine ich nicht nur das Galaxy Note 2, sondern auch ein paar neue Geräte für die Mittel- und Einsteigerklasse. Dazu gehört offensichtlich das Galaxy S Duos, was eine Neuauflage des 2010er Bestsellers mit Dual-SIM-Funktion ist. Das bedeutet, dieses Smartphone kann mit zwei SIM-Karten betrieben werden, was für einige unter euch sicherlich sehr interessant sein dürfte. In Indien berichtet man von einem Marktstart gegen Ende August, was mit einer Präsentation zur IFA perfekt zusammenpasst.

Ausgestattet ist das Galaxy S Duos mit einem 4 Zoll Display (800 x 480 Pixel), 1GHz Single-Core-Prozessor von Qualcomm, 512MB RAM Arbeitsspeicher, 4GB Datenspeicher, WLAN, Bluetooth, 5 Megapixel Kamera + Frontkamera, GPS und einem 1500mAh Akku. Die Optik des Gerätes ist etwas an das neue Galaxy S3 angepasst worden. (viaquelle)

[asa]B007COSPJ0[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.