Folge uns

Allgemein

Samsung Galaxy S erhält Gingerbread gegen Ende Q1 2011?

Veröffentlicht

am

Hachja, das mit den Updates bei Android Smartphones ist ja so eine Sache, kaum sind die meisten High-End Geräte auf Froyo aktualisiert steht bereits das nächste Update an. Gingerbread wurde im Dezember zusammen mit dem Nexus S präsentiert und seither warten die Besitzer von Geräten wie der Desire Reihe, dem Nexus One oder auch Galaxy S auf Neuigkeiten bzgl. eines Updates auf Gingerbread.

Wenn man jetzt Samfirmware.com glauben kann, dann steht für das Galaxy S das Update gegen Ende des ersten Quartals in diesem Jahr an. Eigentlich müssten wir uns inzwischen schwer tun mit Voraussagen für kommende Updates aber wenigstens eine kleinen Hoffnungsschimmer lasse ich für euch scheinen.

-> Galaxy S bei Amazon

via Twitter

20 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

20 Comments

  1. Slothrop677

    22. Januar 2011 at 16:11

    Mal sehen. Das FroYo-Update fürs Galaxy S hat sich ja auch weit nach hinten verschoben. Wäre schon mal schön, wenn Samsung endlich das 2.2.1-Update offiziell freigeben würde. Aber klar, träumen darf man ja …

  2. Harry

    23. Januar 2011 at 00:07

    Ich wäre schon froh wenn Froyo endlich für das Milestone kommt bevor ich es an die Wand klatsche. Ich befürchte aber bevor ich das update habe werde ich entweder das neue LG oder Samsung haben da mich das Milestone mit seiner Langsamkeit und die Amis mit ihrer möchtegern Kundenfreundlichkeit tierisch aufregen.

    • Denny Fischer

      23. Januar 2011 at 12:54

      Naja gut, das Milestone ist Motorola und hat ja mit Samsung nichts zu tun.

      Die Kundenfreundlichkeit ist in den USA hingegen gut, da hat das Gegenstück Droid das Froyo Update schon laaaange…

  3. Harry

    24. Januar 2011 at 08:15

    Es ist schon unglaublich wie die Amerikaner mit ihren Europäischen Kunden umgehen. Aber wie gesagt das Thema hat sich eh bald erledigt da ich mir entweder das neue Lg oder Galaxy hole.

    • Denny Fischer

      24. Januar 2011 at 09:36

      Wobei Samsung bei ihrem Galaxy i7500 damals nicht anders war ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt