Samsung bringt den QR-Code-Scanner in die Kamera-App der S10-Serie. Erst wurde das neuste Systemupdate für die Snapdragon-Modelle verteilt und nun ging auch die Bereitstellung für die Exynos-Modelle der S10-Serie los. International wird jetzt also das Juni-Update ausgeliefert, das auch für die vorinstallierte Kamera-App eine kleine und doch so hilfreiche Neuerung mit an Bord hat – die aber optional ist.

In den Einstellungen der Kamera-App lässt sich nach dem Update ein Scanner für QR-Barcodes aktivieren. Erkennt die Kamera-App einen Barcode, reagiert sie dann auch entsprechend. Bringt euch zum Beispiel auf die gescannte Webseite. Gibt ja unterschiedlichste Anwendungsbeispiele dafür. Wer da keine Lust drauf hat, schaltet die QR-Funktion einfach ab.

QR-Codes mit der Kamera scannen: Keine externe App mehr nötig

Sammobile

Bislang hatte man für QR-Codes entweder Bixby Vision oder eine externe App verwenden müssen. Verfügbar ist die neue Option der Kamera-App direkt nach dem Juni-Update G97*FXXU2ASF3, das in erster Linie das aktuellste Sicherheitspatch auf die Smartphones Galaxy S10, S10+ und S10e bringt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.