So langsam aber sich sind wir wohl alle vom Hin und Her genervt, wenn es um das Update von Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S2 geht. Vermutetet wurden nun schon viele Daten, doch die stellten sich immer wieder als falsch heraus. Zuletzt wurde ein Update-Rollout zum letzten Samstag vermutet, daraufhin gab gleich ein […]

So langsam aber sich sind wir wohl alle vom Hin und Her genervt, wenn es um das Update von Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S2 geht. Vermutetet wurden nun schon viele Daten, doch die stellten sich immer wieder als falsch heraus. Zuletzt wurde ein Update-Rollout zum letzten Samstag vermutet, daraufhin gab gleich ein paar neue Nachrichten, dass das Update angeblich nicht mal pünktlich noch im ersten Quartal ausgeliefert werden kann und möglicherweise erst im April auf die Geräte verteilt wird.

Heute gab es dann von der SK Telecom, einer der größten Provider aus dem Heimatland von Samsung, eine neue Nachricht via Twitter zum Update. Diese Nachricht wurde kurz darauf auch gleich wieder gelöscht, weshalb nicht nur bei mir natürlich starke Zweifel aufkommen. Gestanden hat im Tweet ein Beginn des Rollouts zum morgigen Dienstag, also dem 13. März 2012, zumindest für Geräte von SK Telecom. Solange Samsung nicht endlich mal selbst ein paar genauere Daten nennt, können wir wohl alle Nachrichten rundum das Update nur mit Vorsicht genießen. [via]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.