Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy S3 & weitere Geräte erhalten Android 7 dank CyanogenMod

Vor über vier Jahren wurde das Galaxy S3 vorgestellt, nun erhält das Samsung-Smartphone über den inoffiziellen Weg sogar noch ein Update auf Android 7 Nougat. Wiedermal ein starkes Stück der Android-Community, ein recht altes Android-Smartphone erhält die aktuellste Android-Version. Unter anderem jetzt durch die CyanogenMod, welche in Version 14.1 nun als Nightly-Build auch für das damalige Flaggschiff-Smartphone veröffentlicht wurde.

An Bord dieser Firmware ist bereits das neue Android 7.1, das Google erst vor wenigen Tagen veröffentlicht hat. Die ersten Nightly-Builds, die quasi den täglichen Entwicklungsstand abbilden, sind bereits seit Beginn dieser Woche verfügbar.

Aufgrund des Alters des Gerätes bzw. der verbauten Hardware ist vielleicht mit einer instabilen Firmware zu rechnen, mangels Galaxy S3 kann ich das aber nicht selbst checken. Herunterladen kann man die Firmware wie gewohnt direkt bei Cyanogen vom Server.

Erfahrungswerte gern in die Kommentare, auch wenn ihr das Galaxy S3 vielleicht erst aus dem Keller borgen müsst.

Weitere Geräte sind noch zur CyanogenMod hinzugekommen, darunter das HTC One Max, BQ Aquaris E5 4G, Oppo Find 7A, 7S und N3, wie auch das Moto X aus 2014.

[via androidpolice]