Folge uns

News

Samsung Galaxy S3 im neuen Gewand – erste Fotos vom grauen „Pebble Blue“

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S3 Produktbild

Das Samsung Galaxy S3 hatte keinen Start nach Maß, was sogar fast aus den Erfahrungen der Vergangenheit zu erwarten war, dennoch hatten wir natürlich einen reibungsloseren Ablauf uns alle erhofft. Das neue koreanische Flaggschiff gibt es in zwei Farben, nämlich in Weiß und in Blau, doch das Blau ist nicht mehr ganz so, wie es uns ursprünglich präsentiert wurde. Kollege Amir konnte heute sein Galaxy S3 empfangen, er bestellte es in Blau, bekam es aber in Grau. Wir konnten ja bereits mit Bildern aus einem Video zeigen, dass Samsung offenbar die Farbe aufgrund der Produktionsprobleme gewechselt hat, neue Fotos von den Kollegen von Androidnext unterstreichen das jetzt nochmals.

Ziemlich bescheuert finde ich, dass Samsung nur die Akkudeckel getauscht hat, daher die Geräte in zwei Farben daher kommen. Den Kollegen gefällts, ich würde es direkt wieder einpacken und zurückschicken. Der Unterschied lässt sich auf Fotos zwar nur schwer erkennen, ist aber vorhanden, was sagt ihr dazu?

[asa]B007VCRRNS[/asa]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Denise

    7. Juni 2012 at 17:31

    Also schön in was anderes (insbesondere die Rückseite).

  2. Dave

    7. Juni 2012 at 20:23

    also mir gefällts ..
    und da ich mein Galaxy Note mittlerweile gebricked habe *sniff* ..
    werde ich mir wohl das Galaxy S3 doch zulegen müssen und zwar in grau bzw blau :)

  3. winzieee

    11. Juni 2012 at 20:21

    Ich finde die Farbe super.
    Zudem ändert sich die Farbe, je nach Lichtverhältniss.
    Bin wirklich begeistert.
    Habe die unterschiedlichen Farben auf Fotos festgehalten. Falls erlaubt, hier der Link: http://winzieee.de/?p=2827

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt