Nächste Woche wird uns endlich das neue Galaxy S3 von Samsung präsentiert, das erste Android-Smartphone, welches um sich einen Hype wie das iPhone entwickeln konnte. Es gibt bzw. gab so viele Gerüchte und Informationen im Vorfeld, dass man nur noch schwierig auseinanderhalten kann, was eigentlich noch überhaupt wahr sein könnte oder letzten Endes frei erfunden ist. So ist es auch beim möglichen Marktstart, welcher in meinen Augen nicht schon wieder Ewigkeiten nach der Präsentation erst stattfinden sollte.

Soll heißen, ein Smartphone im Februar präsentieren und erst im Mai oder Juni in den Handel bringen geht nicht mehr, nicht bei High-End-Geräten mit derartiger Erwartungshaltung. Apple hat dies schnell begriffen und zeigt seit Jahren, wie es funktionieren kann, selbst wenn nicht annähernd alle Kunden von der ersten Produktionscharge ein Gerät erhalten können, herrscht dort immer Klarheit über weitere Lieferungen und die Verfügbarkeit der Geräte. Offenbar der Grund dafür, warum auch Samsung dieses Jahr das Flaggschiff erst später präsentiert.

Samsung will es in diesem Jahr offenbar ähnlich machen und vielleicht wissen einige Shops schon mehr, denn beispielsweise gibt Media Markt eine Verfügbarkeit mit dem 31. Mai an, ein Donnerstag, The Phone House gibt den 28. Mai (Montag) an. Preislich scheint es mit 599 Euro einzusteigen, da sind sich alle Shops einig. Eine Verfügbarkeit nur kurz nach der Präsentation wäre zu wünschen, allerdings auch hoffentlich im freien Handel allgemein und nicht nur wieder bei Media Markt, wie es bei den letzten Geräten der Fall war. [via]

[button link=“https://www.smartdroid.de/ref/amzgalaxys3″ bg_color=“red“ window=“yes“]Samsung Galaxy S3 bei Amazon[/button] [button link=“https://www.smartdroid.de/ref/gggalaxys3″ bg_color=“red“ window=“yes“]Samsung Galaxy S3 bei getgoods[/button]

[asa]B006W0YTWW[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.