Derzeit läuft noch das Event in Frankfurt, auf welchem gerade das Samsung Galaxy S3 Mini präsentiert wird. Es ist zwar ein kleines Galaxy S3, allerdings leider auch dementsprechend ausgestattet und daher leider nicht ganz so stark, wie wir erhofften. Die äußere Erscheinung wiederum ist klar dem Galaxy S3 nachempfunden, doch damit war es das leider schon fast mit den Gemeinsamkeiten. Ausgestattet ist das Galaxy S3 Mini mit einem 4 Zoll Super AMOLED-Display, welches 800 x 480 Pixel auflöst. Unter diesem Display befindet sich ein Dual-Core-Prozessor, 1GB RAM Arbeitsspeicher, NFC, WLAN, 16GB Datenspeicher, ein microSD-Slot und auf der Rückseite noch eine 5 Megapixel Kamera samt LED-Blitz. Der mitgelieferte Akku hat eine Kapazität von 1500mAh und eine Frontkamera für Videotelefonie gibt es auch.

Als Betriebssystem wird direkt Android 4.1 (Jelly Bean) eingesetzt, dazu gibt es noch die aktuellste Version von TouchWiz. Die Maße des Galaxy S3 Mini sind auch okay, so wiegt es lediglich 111 Gramm und hat eine Gehäusetiefe von 9,85 Millimetern. Erhältlich soll es wohl im November sein, preislich liegt es wohl bei 380 Euro.

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.