Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3: Neue Gerüchte versprechen den Einsatz des Home-Buttons, bitte nicht!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Galaxy Nexus Review

Galaxy Nexus ReviewWer hätte das gedacht aber es gibt schon wieder neue Gerüchte zum Samsung Galaxy S3 und da bereits alles an Hardware durchgenudelt ist, was sich wohl so in dem Gerät befinden wird, gibt es nun mal ein paar angebliche Informationen zur äußerlichen Erscheinung des kommenden Flaggschiffs. Meine Befindlichkeiten möchte ich gleich einleitend erwähnen, einen klassischen Home-Button halte ich für überflüssig und hässlich, zudem ist das in meinen Augen keine Geschmacksfrage mehr, lieber sollte man es ähnlich dem Galaxy Nexus mit LED gestalten.

Entscheidend ist für mich an dieser Stelle weniger die Frage, ob Samsung eventuell physische Touch-Buttons auf der Frontseite einsetzen wird oder gänzlich darauf verzichtet, als viel mehr ob man wieder einen richtigen Button mit Klickgeräusch unter das Display zaubert. Diesen vom iPhone abgeguckten Button kann man im Jahre 2012 ruhig verbannen, wobei es laut der Korea Digital Daily wohl schwer danach aussieht, dass Samsung diesen hässlichen Knopf weiter einsetzen wird. Wie dem auch sei, sich darüber jetzt zu echauffieren hilft nicht viel, dennoch muss der Button weg. :D [via, Quelle]

Button oder kein Button, was meint ihr?

[asa]B007CYAA16[/asa]

9 Kommentare

9 Comments

  1. marco

    10. April 2012 at 14:02

    Wenn das kommen sollte, haut ihnen hoffentlich wieder irgendjemand ein Geschmacksmuster in die Kauleiste…

  2. peter

    10. April 2012 at 14:22

    Der Physikalische Button war immer mein Hauptkaufgrund bei der Galaxy Reiher

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      10. April 2012 at 14:23

      Ich weiß schon, die Meinungen hier sind schon immer zweigeteilt gewesen…

  3. sottil

    10. April 2012 at 14:50

    Der Button des Galaxy Note macht kein Klick-Geräusch und wirkt sehr viel hochwertiger als der des SGS 2.
    Wenn sie ersteren in das SGS 3 einbauen, wäre mir das sehr recht.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      10. April 2012 at 14:55

      War auch nur zur übertriebenen Darstellung so geschrieben :P

  4. Bevo

    10. April 2012 at 15:17

    Ob Button oder nicht, ist immer noch Geschmacksfrage. Persönlich meine ich aber auch, man braucht sie nicht. Das dachte ich mir auch schon beim ersten iPhone: wieso denn noch die eine Taste, wenn in Sachen Bedienung sonst alles per Touchscreen läuft? Deshalb freue ich mich über das Galaxy Nexus: endlich mal konsequent auf dem Gebiet!

  5. Markus

    10. April 2012 at 15:30

    Tja wenn dieser hässliche Button wieder drauf ist kauf ich mir diesmal nicht den Nachfolger!

  6. Dom Mas

    10. April 2012 at 17:40

    neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin… das gehört zu den sachen die die welt nicht braucht!
    das "ein button management" wurde für menschen erfunden die sich ständig denken "oh gott, wo bin ich etz, noch nie gesehen dieses menu… aber zum glück gibts den zurück-auf-anfang-button"

  7. DerWeise

    10. April 2012 at 22:48

    Ich fand den Button beim S2 auch extrem nervig. Das bricht mit dem leichten streichen auf dem Display. Das war einer der Gründe zum HTC Sensation zu wechseln.
    Mir sind echte Hardware Soft Touch Buttons am liebsten – wie jetzt auch wieder beim One X.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt