Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3: Schutzfolien aus Korea bestätigen 4,8 Zoll Display und Home-Button

Veröffentlicht

am

GALAXY-Nexus-with-USG1

GALAXY-Nexus-with-USG1Eigentlich müssten wir nur noch einen Tag warten und dann wissen wir mehr, doch ich weiß auch, wie heiß einige auf jede kleine Information zum Galaxy S3 sind. Auf jeden Fall scheint das 4,8 Zoll große Display sich zu bestätigen, von welchem in letzter Zeit immer wieder die Rede ist, zumindest ist sich ein Zubehör-Hersteller aus Korea ziemlich sicher.

Denn dieser bringt bereits seine Schutzfolien für das Galaxy S3 in den Handel, passend für ein 4,8 Zoll Display und auch mit Ausschnitt für den Home-Button. Auch wenn die Produktion solcher Folien nicht sonderlich teuer sein dürfte, so denke ich, dass man die nicht aus reiner Spekulation in Produktion gehen lässt. Des Weiteren werden die Folien in Korea gefertigt, dem Heimatland von Samsung, es wird also sicher kein Zufall sein.

4,8 Zoll inklusive Buttons darunter ist natürlich schon fett, ich selbst merke es bei 4,7 Zoll täglich, wie groß dieses Display des HTC One X ist und manchmal keinen Spaß bei der Bedienung mit einer Hand macht. Schade eigentlich auch, dass man bei diesem Display dann nicht die Buttons in die Software verlagert hat. [via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. FreaKai

    2. Mai 2012 at 09:41

    Frag mal die Samsung Note Nutzer mit 5,3 Zoll… das geht voll in Ordnung mit 4,8 :-D

    Und bloss NICHT die Buttons ins Display verlagern! DONT! DONT! DONT!

    • Denny Fischer

      2. Mai 2012 at 09:56

      Note-Nutzer kaufen es sich ja aber genau deswegen, das ist der Unterschied. Beim SGS3 gibt es ja zahlreiche Alternativen mit handlicherem Display.

  2. Dave

    2. Mai 2012 at 10:01

    Galaxy Note Best Handy ever besser als One X xP :P (auch wenns bei mir nur ein Tag hielt ..-.- ) xD
    hoffentlich integriert Samsung nie den Button ins Display .. :)

    • FreaKai

      2. Mai 2012 at 10:35

      Einen Tag nur? Also ich muss sagen, dass das Note bisher die beste Figur in Sachen Akku macht von allen Handys die ich bisher hatte mit Stock-Akku) und das waren iphone 3G, iphone 4, SGS2 genauso machte ein Kumpel von mir – der eine Ähnlich hohe Nutzung pro Tag hat die selbe Erfahrung mit dem HTC Desire und dem iphone 3gs…

      Hält der Akku vom one X bei dir besser als der vom Note (also merklich besser?) Finde das one X nämlich auch nicht schlecht ;-)
      und ganz ehrlich, das einzige was ECHT! nervt ist die Update Politik von Samsung. Kann ja nicht sein, dass die für das Note so viel länger brauchen um ICS zu releasen als für das SGS2!

    • Denny Fischer

      2. Mai 2012 at 10:43

      Der Akku des Note ist 700mAh größer als der des One X, das ist schon ein gewaltiger Unterschied.

  3. Dave

    2. Mai 2012 at 11:20

    ja also da ich das Gerät ja nur einen Tag hatte kann ich zum Akkuverbrauch nich viel sagen den Tag über gings eig klar nich so wie Note aber so wies S2 ungefähr
    also das Note hält bei mir einen guten Tag
    das S2 hat dies am Anfang auch getan aber jz grad noch so den halben Tag o.O
    also One X is nich schlecht aber naja xD

  4. Alex Bondzie

    2. Mai 2012 at 13:22

    iPhone 4s #1 danach würde ich Sony sagen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt