Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean Logo

So wie es Sony bei einigen Geräten machen wird, soll Samsung beim Galaxy S3 ebenso vorgehen. Das Update auf Android 4.2 ist bis dato noch nicht verfügbar und wird höchstwahrscheinlich auch übersprungen. Das berichtet die Telekom im hauseigenen Forum. Nachdem ein Mitarbeiter die Frage zu diesem Gerücht von einem Nutzer positiv bestätigte, hat wohl bereits die Presse der Telekom das Update auf Android 4.3 für das Galaxy S3 bestätigt. Derzeit steht nur noch die Frage im Raum, wann das Update kommen wird und ob es eine generelle Reglung beim Galaxy S3 ist.

Denn bisher ist dieses Vorgehen eben nur bei der Telekom bestätigt, wobei ich fest davon ausgehe, dass das die generelle Vorgehensweise bei diesem Smartphone sein wird. Android 4.3 bringt im Vergleich zu Android 4.2 nur marginale Unterschiede mit, weshalb die Anpassungsentwicklung nicht allzu viel Arbeit und Zeit verschlingen dürfte.

Unabhängig von der Android-Version wäre wohl generell ein Update für das Flaggschiff des vergangenen Jahres wünschenswert, da es wohl bei der Systemleistung ab und zu Wünsche offen sind.

[asa]B00BTCE734[/asa]

(Quelle AllAboutSamsung via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.