Folge uns

Marktgeschehen

Samsung Galaxy S4: 228 Verkäufe jede Minute

Veröffentlicht

am

Das Samsung Galaxy S4 geht weg wie warme Semmeln. Das ist mal Fakt, denn das Top-Smartphone der Südkoreaner konnte jetzt nach knapp 60 Tagen bereits zu 20 Millionen Einheiten verkauft werden. Das Galaxy S3 hatte dafür im letzten Jahr noch 100 Tage gebraucht, insgesamt verkauft sich das diesjährigen Flaggschiff also sehr gut. Noch beeindruckender sind die Zahlen, wenn man sie auf den Tag herunterrechnet, denn es werden so derzeit ca. 330.000 Exemplare je Tag verkauft. Das macht dann sogar einen Verkauf von ca. 228 Exemplaren je Minute.

Noch sind diese Zahlen aber nicht öffentlich durch Samsung bestätigt. Zudem muss man sagen, dass das wie gewohnt nicht die Geräte sind, die tatsächlich alle an Endkunden verkauft wurden. Dennoch laufen die Verkäufe gut, sonst würden Händler nicht diese Mengen abnehmen.

[asa]B00BTCE734[/asa]

(via AndroidAuthority)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. FormelLMS

    4. Juli 2013 at 17:35

    Wobei Nachts wahrscheinlich weniger verkauft werden als Tagsüber. Allerdings müssen wir da noch auf die Zeitzonen achten…..

    Aber was ich eigentlich sagen will: Wenns Imagemässig läuft, dann läufts. Ist im Automobilbereich ja nicht anders^^

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt