Samsung Galaxy S4: Ein Bild vergleicht Gerätegröße mit den Vorgängern und die NYT bestätigt „Eye-Scrolling“

sgs4-render-groesse

Schon in wenigen Tagen ist es soweit, dann wird Samsung das Galaxy S4 in New York vorstellen. Wenn es dort am Abend am 14. März ist, ist es leider bei uns aufgrund der Sommerzeit bereits 2 Uhr in der Nacht am 15. März.  Aber das soll jetzt mal nicht unser Problem sein, sondern viel mehr sind natürlich die News zum Gerät interessant. Wenn Samsung das bisherige Design seiner Geräte nicht verbessern können wird, dann müsste auch das Galaxy S4 nicht besonders kompakt sein, denn dünne Rahmen sind nicht gerade ein Markenzeichen des südkoreanischen Herstellers, während aber das Display im Vergleich zum Galaxy S3 um 0,2 Zoll in seiner Diagonale wächst. Es dürfte sich daher ergeben, dass das Galaxy S4 nochmals entscheidend größer ist. (Bild zeigt nicht das finale Design!)

Ähnlich ist es beispielsweise bei mir gerade mit dem Xperia Z, das nochmals wesentlich größer als das Nexus 4 ist. Daraus ergeben sich Probleme, denn es fällt mir jetzt ziemlich schwer das Gerät mit einer Hand komplett zu umfassen, um es ordentlich festhalten zu können. Das dürfte einige Nutzer auch beim Galaxy S4 oder anderen 5 Zoll Geräten stören, zumindest wenn man keine Hände wie ein Basketballer hat.

Eine weitere interessante News gibt es noch zu den Funktionen, welche Samsung einbauen wird. Wir hatten bereits vor Monaten über Eye-Scroll oder Eye-Scrolling berichten können, das final eventuell Smart Scoll heißen könnte. Darüber soll es möglich sein mittels eurer Augen und der Frontkamera automatisch zu scrollen. Die Frontkamera des Gerätes scannt eure Augen ab und erkennt dabei, wenn auf dem Gerät der Text, die Webseite, etc. weiter nach unten oder oben gescrollt werden soll. Insider der New York Times bestätigen diese Funktion nun, was zwar kein Beweis ist, dennoch durchaus für derartige Funktionen spricht. Gerade bei Samsung kann ich mir wieder gut vorstellen, dass man mit solchen Funktionen die potenziellen Käufer verblüffen will.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via Engadget, Expansys)

  • Rola

    Hört sich wirklich gut an, bin gespannt, ob nun das Eye Scrolling wirklich umgesetzt wird.

    Danke für die tollen Beiträge.

  • Josef

    Sommerzeit? Beginnt erst am 31.03.2013!

    • dennyfischer

      Nicht in den USA, dort am 10. März. Wobei ich jetzt erst recht durcheinander bin :D…. auf jeden Fall ist das Event irgendwann für uns zwischen 0 und 2 Uhr.