Folge uns

News

Designed for humans: Entwickelt Samsung ein Sportarmband als Zubehör für das Galaxy S4?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Laut koreanischen Medien wird Samsung beim neuen Galaxy S4 die Palette des optionalen Zubehörs mächtig ausbauen, dazugehört unter anderem ein Gerät für die Messung des Pulses, des Blutzuckers und so weiter. Klingt erst mal etwas abwegig, doch so unrealistisch ist das eigentlich gar nicht. Denn sollten die Gerüchte stimmen, dürfte es sich dabei nicht um direkt medizinisches Zubehör handeln, sondern etwa um ein Sportarmband, wie es auch immer mehr in Mode kommt und inzwischen auch von Sportmarken wie Nike angeboten wird. Das würde zur letztjährigen Strategie passen, die man mit dem Galaxy S3 ins Rollen brachte, nämlich „designed for humans“. Es wäre also sogar eine logische Schlussfolgerung diesen Slogan weiter auszubauen, in diesem Jahr dann eben mit attraktivem Zubehör für Kunden aller Art. Wie bei der vermuteten Smartwatch dürfte das Sportarmband mittels Kabel oder drahtlos mit dem Galaxy S4 kommunizieren, wofür sich Samsung entweder einen Partner wie Runtastic ins Boot holt oder eigene Software entwickelt.

Damit wäre man wieder anderen Herstellern voraus, die jetzt erst tolle Kameras und praktische Software-Funktionen bieten, womit Samsung schon im letzten Jahr überzeugen konnte. Gerade beim Zubehör hat sich den letzten Jahren nicht allzu viel getan, was sich jetzt aber zu ändern scheint. Ich denke die Gerüchte sind nicht ganz grundlos, Samsung wäre in meinen Augen ein Kandidat für solches Zubehör.

[asa]B00AYJ3Y3M[/asa]

(via Techkiddy)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. zymo

    22. Februar 2013 at 11:07

    Wenn Samsung sich selbst treu bleibt, dann werden wird das Zubehör irgendwann im neuen Jahr im Handel sehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.