Folge uns

Android

Samsung Galaxy S4 von iFixit zerlegt, lässt sich leicht reparieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[youtube oUV6PSv-CZE]

Das Samsung Galaxy S4 feierte am 27. April seinen Marktstart und wird natürlich wieder von einigen Nutzern gekauft. Viele davon achten auch darauf, dass sich ihr neues Smartphone im Ernstfall leicht reparieren lässt, was beim neuen Top-Modell von Samsung definitiv der Fall ist. Das haben jetzt die Jungs von iFixit herausgefunden. Die nehmen seit Jahren immer die neuste Hardware bis auf ihre kleinsten Einzelteile auseinander und bewerten dann, ob sich das Gerät insgesamt gut oder eher schlecht reparieren lässt.

Während der ärgste Konkurrent HTC One aufgrund seiner Bauweise in diesem Test sehr schlecht abschnitt, kann sich Samsung wieder damit brüsten, ein einfach zerlegbares Smartphone entwickelt zu haben. So konnte das Galaxy S4 eine „Repairability Score“ von 8 Punkten erreichen, maximal 10 wären möglich.

Wer also sein Smartphone länger als behält, als die Garantie- und Gewährleitungszeit ist, kann sicher zum Galaxy S4 greifen.

[asa]B00BTCE734[/asa]

(via AndroidTalk)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Freetagger

    28. April 2013 at 12:33

    Jo, können wir auch bestätigen. Haben es auch schon auseinander genommen. Display Wechsel dauert keine 10 Minuten.

    http://youtu.be/A_viJV8dz1c

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt